Referenzen

Supervision & Coaching

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-1.png

Wir haben Frau Misch engagiert, um uns bei der Vorbereitung und Durchführung einer Klausurtagung zu unterstützen. Das Kernthema war die Stärkung der Rolle der WBL. Frau Misch war in unseren Vorbereitungsrunden eine wichtige Ideengeberin und durch ihre einschlägigen Erfahrungen in der Pflege sehr wertvoll. Sie begleitete den Prozess professionell, strukturierte die Fülle an Informationen und verlor unseren Schwerpunkt nicht aus den Augen. Bei der Klausurtagung übernahm Frau Misch die Moderation und den fachlichen Vortrag zum Thema: „Gesellschaftliche Herausforderungen in der Pflege“. Ihre großen Erfahrungswerte im Coaching und in der Supervision kamen uns dabei zugute, vor allem den Part der Reflektion gestaltete sie sehr motivierend. Unsere Mitarbeiter*innen fühlten sich durch Frau Misch gut begleitet und wertgeschätzt.

Wir haben Frau Misch gebeten, uns bei der Beseitigung von Problemen im Team mit einer Supervision zu unterstützen. Schon nach wenigen Terminen konnten wir eine deutliche Verbesserung des Klimas im Team feststellen. Alle Teilnehmer bestätigten mir die große soziale Kompetenz von Frau Misch und betonten die angenehme und entspannte Atmosphäre in der Supervision.

Stefan Reich, Geschäftsführer HKP I. Reichel

 

Referenz als Trainerin und Beraterin zur Etablierung demographiefester Arbeitsplätze – Projekt AGAP: Alternsgerechtes und gendersensibles Arbeiten in der Pflege, Link

agap_logo_big

Das sagen meine Kunden und Kundinnen über mich:

Ich habe mit Frau Misch über meine berufliche Situation gesprochen und eine Lösung gesucht. Die Zusammenarbeit mit Frau Misch war für mich ermutigend und hat mir zu neuen Perspektiven verholfen.

A. Winkler aus Berlin

Frau Misch hat mir viele neue Denkanstösse mit auf den Weg gegeben. Anfangs fühlte sich alles durcheinander an und ich war verwirrt, aber wir haben dann gemeinsam auf meine Themen geschaut und ich habe wichtige Entscheidungen getroffen. Frau Misch hat mir auf diesem Weg viele wichtige Fragen gestellt, auf die ich selbst nicht gekommen bin. Danke!

S.R. aus Berlin